Smart Drugs – Doping fürs Gehirn

Was haben ein Selbständiger Workaholic im Home Office, ein tatkräftiger Student in der Universität und ein ambitionierter Angestellter im Großraumbüro gemeinsam? Sie alle streben vermutlich nach Leistung!

Sehr vielen Leuten fehlt es an benötigtem Fokus, um ihre Ziele zu erreichen. Die Nootropen sind in der Lage, Ihnen bei der Umsetzung zu helfen , sobald es um Konzentration geht.

Die psychische Störung der Aufmerksamkeit und Konzentration, genannt ADHS, die Verhaltensprobleme verursacht, darunter Schwierigkeiten bei der Aufmerksamkeit, Schwierigkeiten bei der Verhaltenskontrolle und übermäßige Aktivität. Beliebte Medikamente bei Therapie dieser Störung sind Vyvanse, Concerta und Ritalin

Das meint die Forschung dazu

Trotz seiner Berühmtheit haben jüngste Forschungen gezeigt, dass die Vorteile von Concerta ein Placebo-Effekt sind unter gewissen Umständen. Das Mittel nimmt Einfluss auf die Ausgewogenheit von Chemikalien im Kopf, die an unsere Empfindungen gekoppelt sind, im vorliegendem Fall Serotonin, welches für unsere Empfindungen von Belohnung und Vergnügen zuständig ist. Durch die Medikamente empfinden sich die Menschen zufrieden und konzentriert und sind deshalb damit zufrieden, auf Dauer fleißig zu arbeiten.

Da ich von diesem Gedanke schwer begeistert war, habe ich über lange Zeit hinweg im Internet nach unterschiedlichen Gehirn-Supplements und Wegen zur Aufwertung der Gehirn Performance Ausschau gehalten. Bei meiner Suche war ich anfangs von der überwältigenden Menge der erhältlichen Produkte auf dem Markt etwas überfordert und konnte mich zu Beginn für kein Produkt entscheiden.

Natürliche Smart Drugs

Beliebte Smart Drugs sind auf natürlicher Rezeptur entwickelt worden, insbesondere Supplement Firmen erfinden immer häufiger leistungssteigernde Mittel. Beispielsweise das Label CloudMinded: Sie produziert Kapseln, welche die Fokussierung unterstützen sollen und zur erhöhten Leistungsfähigkeit beitragen. Die Mittel beinhalten erstklassigem Vitamin-B, CDP-Cholin und Grüntee-Extrakt, sie sind infolgedessen frei von unerwünschten Nebeneffekten und tragen zu einer besseren Funktionsweise des zentralen Nervensystems bei.

Als ich festgestellt habe, dass Cloud Minded neben einem Produkt zur Leistungsverbesserung und Konzentration auch noch ein Nahrungsergänzungsmittel für einen festen und wohltuenden Schlaf zur Verfügung stellt, konnte ich mich vor Interesse kaum noch zurückhalten. Am Tage konzentriert auf Hochtouren arbeiten und in der Nacht schlafen wie ein Säugling – das hörte sich für m,ich fast zu schön um wahr zu sein an. Aufgrund meiner aufbrodelnden Vorfreude, habe ich mir schließlich das Set aus „Upgrade“ und „Reboot“ bestellt.

Im Folgenden werde ich kurz meine Erfahrungen zur Wirkung der Produkte präsentieren, welche ich über den letzten Monat hinweg konsumiert habe. Ich habe dabei täglich die vom Hersteller empfohlene Dosis konsumiert, um möglichst genaue Resultate darstellen zu können.

Upgrade – Kognitive Leistungen auf Hochtouren?

Am ersten Tag, an dem ich mit der Einnahme der Smart drug „Upgrade“ begonnen habe, konnte ich bereits direkt nach dem Einnehmen die ersten Veränderungen verzeichnen. Ich habe das Gefühl gehabt, dass ich meine Konzentration steigern konnte und habe meine volle Aufmerksamkeit meinen Aufgaben gewidmet. Es fiel mir leichter mich für kleinere, eigentlich unscheinbare Tasks, zu motivieren und ich wurde seltener von anderen Faktoren abgelenkt.

Wir alle kennen sicherlich dieses Szenario: man ist gerade mit einer Aufgabe beschäftigt, doch plötzlich sieht man im Augenwinkel eine Mitteilung auf seinem Smartphone Bildschirm aufleuchten. Um nicht reflexartig zum Handy zu greifen, bedarf es meist an großer Willensstärke und Selbstbeherrschung. Während der Zunahme des Upgrades verspürte ich allerdings das Gefühl, nicht das Bedürfnis zu haben zum Handy greifen zu müssen, da ich dabei kostbare Minuten des Arbeitens vergeuden würde. Diese Form der Konzentration erzeugte bei mir einen Workflow beim Arbeiten, welcher mir zuvor unbekannt war.

Die Wirkung begleitete mich meinen kompletten Arbeitstag lang und ich konnte besonders einen Anstieg meiner Produktivität und meiner Konzentration feststellen. Nach Feierabend ging die Wirkung gleichmäßig und langsam zurück, was ich als sehr angenehm empfand. Gegensätzlich zu leistungssteigernden, verschreibungspflichtigen Arzneimitteln, wie zum Beispiel Ritalin oder Modafinil, kommt es beim „Upgrade“ nicht zu einem Crash, welcher sich durch vollständige Erschöpfung und Unwohlsein äußert, nachdem die Wirkung vorüber ist.

Besonders fasziniert hat mich aber die Langzeit Auswirkung, die ich im Laufe meiner Testphase bemerken konnte. Nachdem ich das „Upgrade“ für zwei Wochen eingenommen habe, verspürte ich bereits, dass ich erste Verbesserungen meines Langzeitgedächtnisses verzeichnen konnte. Ein möglicher Grund dafür, kann das enthaltene Vitamin B12 sein, welches in der Ernährungswissenschaft generell mit einer Optimierung der Gedächtnisleistung in Verbindung gebracht wird.


Wahrscheinlich jeder kennt die unangenehme Situation wenn uns der Name einer vor Kurzem kennengelernten Person einfach nicht ins Gedächtnis fliegen will oder wir mal wieder den Geburtstag eines befreundeten Arbeitskollegen übersehen haben. Auch wenn ich durch die Zunahme zwar nicht zu einem übermenschlichen Cyborg wurde, der Namen, Gesichter und Geburtstage in einer großen Datenbank abspeichert, kam es mir trotzdem so vor, dass mir das Upgrade bei diesen alltäglichen Herausforderungen für einen längeren Zeitraum unter die Arme greifen kann.

Reboot – ungewöhnlich erfrischender und fester Schlaf?

Viel Arbeit, wichtige Aufgaben und eine Menge Stress – wie soll man in Anbetracht dessen in der Nacht ruhig und erholsam schlafen können? Bereits seit längerer Zeit habe ich Schwierigkeiten dabei, am Abend einfach abzuschalten und sorglos einzuschlafen. Der komplizierte Arbeitsalltag beschäftigt meinen Kopf auch dann noch, wenn ich im Bett liege und nur noch einschlafen möchte.

Bevor ich das erste mal den „Reboot“ ausprobiert habe, war ich ein wenig skeptisch, da ich mir nicht vorstellen konnte, wie man am Abend erholsam schlafen soll, wenn man tagsüber noch das „Upgrade“ als Mittel zur Steigerung der Performance eingenommen hat.

Am ersten Tag der Einnahme kam ich ausgepowert von meinen Arbeitstag nach Hause, wo ich mir noch was zu essen machte und anschließend ins Bett ging. Vor dem Schlafengehen nahm ich die vorgeschriebene Menge von drei Kapseln zu mir. Probleme mit dem Durchschlafen hatte ich sonst nur selten, für mich stellte eher das Einschlafen und das Aufstehen am nächsten Morgen eine kompliziert zu überwindende Hürde dar.

Wo ich sonst das Gefühl verspürte, würden mich die Gedanken meiner Arbeit bis ins Bett begleiten, fühlte ich mich nach der Einnahme vollständig unbeschwert, sorgenlos und war in der Lage abzuschalten.

Probleme wie: „Sind wir in der Lage das Projekt innerhalb der Frist abzuschließen? Sind wir in der Lage die neuen Aufgaben bis zum Ende der Deadline abzuliefern? Ist unser Team stark genug, unsere aktuellen Herausforderungen zu bewältigen?“ verfolgten mich nicht länger und ich konnte mich auf eine einzige essentielle Sache fokussieren – das Einschlafen.

Am nächsten Morgen klingelte mein Wecker wie sonst auch um 6.30 Uhr.Im Regelfall bedarf es jedoch noch mindestens 3 Snooze Kreisläufe, bis ich es dann letztendlich schaffe mich aus meinem Bett zu erheben.

So jedoch nicht an diesem Morgen. Als der Wecker klingelte öffnete ich die Nase und bemerkte eines: ich fühle mich wach und erholt. Vielleicht lag es an der zusätzlichen extra Schlafenszeit, die ich durch das direkte Einschlafen gewonnen habe, vielleicht war es meine Euphorie und Begeisterung für das Schlaf Supplement.

Eine Sache ist jedoch sicher: So zügig konnte ich mich noch nie dazu mobilisieren, aus dem Bett zu springen.

Das Ergebnis war klar und deutlich, ich fühlte mich munter, erholt und energiereich, um auf bestem Wege in den neuen Tag zu starten. Reboot ist für mich die perfekte natürliche Einschlafhilfe!

Mein Resümee

Nach meiner einmonatigen Testphase kann ich selbstsicher behaupten, dass ich von der Wirkung des „Upgrades“ und des „Reboots“ fasziniert bin. Gerade in Kombination miteinander, konnte ich eine großartige Balance zwischen mentalen Bestleistungen am Tage und einem wundervollen Schlaf in der Nacht wahrnehmen, weshalb ich auch eine klare Empfehlung ausspreche.

You may also like...